Grünspecht

Der Grünspecht hält sich gerne am Boden im Gras auf, um nach seiner Lieblingsspeise - den Ameisen - zu suchen. Aus diesem Grund ist der Grünspecht auch schwer zu entdecken.

Der Grünspecht bevorzugt als Lebensraum lichte Wälder mit Lichtungen für die Nahrungssuche.

Männchen und Weibchen sehen sich sehr ähnlich. Das Männchen hat einen roten Backenfleck, der schwarz umrandet ist. Das Weibchen hat einen rein schwarzen Backenfleck.

Brutzeit: April bis Juli, eine Jahresbrut

Größe: 30-36 cm