Der in unseren Breiten am häufigsten vorkommende Falke ist der Turmfalke (tinnunculus). Wie nahezu alle Greifvögel ist er sehr scheu, und man bekommt ihn nur selten sitzend aus der Nähe zu sehen. Meistens sieht man ihn im Rüttelflug über offenen Flächen.

 

Männchen haben eine Größe von ca.34,5 cm, die Weibchen sind wie bei fast allen Greifvögeln mit ca.  36 cm etwas größer.